Möhrenkuchen mit Schokoherz

Ein Herz für die Möhre!

Zutaten

Für das Herz
150 g Mehl
½ Packung Backpulver
½ Packung Vanillezucker
80 g weiche Butter
100 g Zucker
3 Eier
3 EL Backkakao
Herz-Ausstechform

Für den Kuchen
200 g Mehl
½ Packung Backpulver
½ Packung Vanillezucker
80 g weiche Butter
100 g Zucker
80 ml Milch
3 Eier
3 Möhren
50 g Mandelstücken
1 TL Zimt

Zubereitung

Herzen
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren.
Mehl, Backpulver unterrühren und zum Schluss den Kakao dazugeben.
Teig in einer Kastenform 45 Minuten bei 175°C backen.
Den abgekühlten Kuchen in Stücke schneiden und Herzen mit einer Ausstechform ausstechen.

Kuchen
Möhren schälen und ganz fein raspeln.
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren.
Mehl, Backpulver und Zimt unterrühren. Möhren und Mandelstückchen zum Teig geben. Alles gut vermischen.

Den Teig ca. 1 cm hoch in der eingefettete n Kuchenformverteilen. Kakaoherzen nebeneinander auf den Teig setzen und die Form mit dem restlichen Teig füllen. Circa 45 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175°C backen.

Tipp: Wenn man in den Kuchenteig noch eine reife Banane mischt, kann man den Zucker reduzieren und der Kuchen ist noch saftiger.