Vegetarisches Raclette

Es muss nicht immer Fleisch sein. Es gibt zahlreiche leckere alternative Möglichkeiten beim Raclette.

Vegetarisches Raclette

Zutaten

Kartoffeln
Süßkartoffeln
Möhren
Zucchini
Auberginen
Paprika
Zwiebeln
Mais

Brot

Feta
Mozzarella
Geriebener Käse
Raclette Käse

Öl

Soßen und Dips

Zubereitung

Kartoffeln und Süßkartoffeln vorher kochen. In Scheiben können sie aufs Raclette gelegt werden oder kleingeschnitten in die Pfännchen.

Zucchini, Auberginen und Paprika waschen. Paprika für die Pfännchen in kleine Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine können in Scheiben auf dem Raclette angebraten werden.

Möhren und Zwiebeln schälen. Die Möhren in dünne Streifen schneiden und auf dem Raclette anbraten. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in die Pfännchen geben.

Nach Belieben mit Käse überbacken.

Eventuell ist etwas Öl zum Anbraten notwendig.