Kokos-Möhrenkuchen

Nicht nur am Ostern lecker! Saftiger Kokos-Karottenkuchen!

Zutaten

2 mittelgroße Möhren (ca. 175 g)
125 g Butter
200 ml Milch
175 g Mehl
150 g Zucker
2  TL Backpulver
100 g Kokosflocken
Vanillearoma
Puderzucker

Zubereitung

Mehl, Zucker und Backpulver gut vermischen.

Möhren raspeln und zusammen mit Butter, Milch, Kokosflocken und der Vanille mit einem Handrührgerät verrühren.

Mehlgemisch untermengen.

175 Grad Celsius 35 Minuten backen.

Als Form eignet sich ein Tortenboden oder ein kleines Backblech.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.