Bunte Möhren Quiche

Jetzt wird es bunt auf dem Tisch.

Zutaten
Für den Teig:
200 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
Salz
80 ml Wasser oder Weißwein
80 ml Olivenöl

Für den Belag:
200g Frischkäse
etwas Milch
5 EL gemischte Kräuter oder Schnittlauch
Pfeffer und Salz

500 g bunte Möhren
etwas Zitronensaft

Kräuter oder Kresse zum Garnieren.

Zubereitung

Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz zu einem Teig zusammen kneten und einige Zeit ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Milch und den Kräutern glattrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Möhren dünn schälen und mit dem Sparschäler in Streifen oder runde Scheiben schneiden, nach Farben getrennt, jeweils wenige Minuten blanchieren. Bei den violetten Möhren etwas Zitronensaft dazugeben, damit sich nicht braun werden.

Eine gebutterte Quicheform mit dem Teig auslegen, am Rand etwas hochziehen. Die Frischkäsecreme auf dem Teig verteilen und mit den Möhrenscheiben oder Streifen belegen.

Bei Umluft 160-180°C 30 Min backen.